Ducati 450 Racer

Rennmaschine aus den 70ern

Reiten wie ein König auf der Welle

kann der Fahrer dieser Ducati 450 Einzylinder Rennmaschine (königswelle) aus den 70er Jahren. Die Maschine mit der Startnummer "38" kommt ursprünglich aus Italien und trägt noch stolz die Aufkleber aus einer italienischen Rennserie zur Schau. Sie gehörte zum Team "PORKY'S", das u. a. vom "Ristorante da Lele di Alfonso" gesponsort wurde. Ist Ihnen kein Begriff? Uns ehrlich gesagt auch nicht, außer dass man kombinieren könnte, dass der Sponsor von "Team Porky's" vielleicht das eine oder andere Schweinesteak auf den Teller zauberte. Doch nun zurück zur Maschine: Sie stammt aus dem Nachlass eines bekannten Motorradfahrers, wurde aber sicher längere Zeit nicht bewegt. Die Maschine wurde für den Rennsport professionell aufgebaut - vermutlich in den 70er Jahren, erkennbar auch an der schmalen Verkleidung mit dem hohen Windschild. An vielen Stellen finden sich verstärkte, gelochte Rahmenbleche, die nachträglich angelötet wurden sowie aus Gewichtsgründen gelöcherte Bremsplatten. Die Maschine hat Doppelzündung und eine Doppel-Duplexbremse. Darüber hinaus hat die Duc einen schnell wechselbaren Kunststofftank und den echten Veglia-Drehzahlmesser mit dem blauen Zeiger. Der Kopf ist mit zusätzlichen Ölleitungen für die bessere Schmierung des Nockentriebs und der Königswelle versehen. Montiert ist ein 36er Dellorto Rennvergaser.

Zustand

Zustand der Maschine ist sehr gut, allerdings müsste sie behutsam vom Fachmann wieder in Betrieb genommen werden. Wir würden sagen: Der Berg ruft!

€ 11450.-
reserviert

HOTLINE +49 (0)172 6157034

OTHER LUCKY FINDS YOU MAY LIKE

McQueen Le Mans
McQueen Le Mans
komplettes Set 12 Lobby Cards, Promofolder, Aufkleber
F.B. Mondial
F.B. Mondial
italienische Rennmaschine von 1955
LET'S KEEP IN TOUCH

Be the first to know about the last updates on iTrouvaille.com!

Hier zum Newsletter anmelden